www.patterns-kompakt.de



Kontakt:




www.gernotstarke.de

www.springer-vieweg.de

Object Pool

Es wird die Wiederverwendung von Objektinstanzen ermöglicht, deren Erzeugung sehr teuer ist oder deren Anzahl beschränkt werden soll.

siehe: SHTR, PK

Klassendiagramm

Sequenzdiagramm

Beispiel

Neben einer abstrakten Beispielimplementierung mit künstlichem Payload finden Sie eine ThreadPool-Implementierung. Hier sind die Threads die teuren Objekte.

Die Zeit eigener Thread-Pools in Java gehört zwar der Vergangenheit an, seit es das Executors-Framework (java.util.concurrent) gibt.
Aber zur Veranschaulichung einer Pool-Variante taugt der Code noch.

Um das Zusammenspiel im Detail beobachten zu können, setzen Sie die Variable LOG_LEVEL = Level.FINE im zugehörigen TestCase.

Ressourcen


© 2002-2013 · Dr. Gernot Starke · Email E-Mail schreiben...
Layout inspired by Verena Segert und SELFHTML).
Letzte Änderung 10. März 2013.

Impressum und Ausschluss der Garantie (disclaimer)